SJ Chrósćicy 1981 z. t.
SG Crostwitz 1981 e.V.
Navigation
  • Landesklasse
    1. Mannschaft
    21.04.2024, 15:00 Uhr
    SG Crostwitz 1981 e.V.
      :  
    Königswarthaer SV
    1:4
  • 1.Kreisliga (A)
    2. Mannschaft
    20.04.2024, 15:00 Uhr
    SpG Königswartha 2./­ Milkel 2.
      :  
    SG Crostwitz 1981 e.V. 2.
    1:1
  • 1.Kreisliga (A)
    A-Junioren
    21.04.2024, 10:30 Uhr
    SpG SG Crostwitz /­​ SG Nebelschütz /­​ DJK Sokol Ralbitz/­​Horka
      :  
    SV Burkau
    2:1
  • 1.Kreisliga (A)
    B-Junioren
    21.04.2024, 12:00 Uhr
    SpG FSV Lauta /­ Hohenbockaer SV /­ SV Straßgräbchen
      :  
    SpG SG Crostwitz /­​ DJK Sokol Ralbitz/­​Horka
    1:2
  • 2.Kreisliga (B)
    E-Junioren
    13.04.2024, 09:30 Uhr
    SpG SV Zeissig /­ Spvgg. Knappensee
      :  
    SG Crostwitz 1981 e.V.
    1:0
  • 1.Kreisliga (A)
    F-Junioren
    20.04.2024, 10:30 Uhr
    SG Crostwitz 1981 e.V.
      :  
    SV Sankt Marienstern
    -:-

Aktuelles

  • 18. April 2024
    Niederlage für Crostwitzer im Derby
    Am vergangenen Sonntag konnten sich die Fans bei herrlich sonnigem Wetter auf das Derbyspiel in der Landesklasse freuen, denn der Hoyerswerdaer SV 1919 kam nach Crostwitz.

    SG Crostwitz - Hoyerswerdaer SV 1919 1:2 (0:2)
  • 07. März 2024
    Bilder der Begegnung SG Crostwitz - SV Wesenitztal
  • 28. Februar 2024
    Zu Gast auf der Berlinale
    Eine kleine Delegation unserer SGC wurde zur diesjährigen Berlinale, dem wichtigsten Filmfestival Deutschlands, eingeladen - und ein Kurzfilm über uns im Rahmen des Filmes "Elf Mal Morgen" gezeigt.
  • 28. Februar 2024
    Niederlage beim Tabellenführer
    Die Favoritenrolle am Sonnabend in Niesky war klar zugeordnet. Die Hausherren haben in der Tabelle schon einige Punkte Vorsprung und hatten das Hinrundenspiel in Crostwitz klar für sich entschieden. Dennoch wollten die Crostwitzer an die jünsgten Ergebnisse anknüpfen und die Hausherren so lange wie möglich ärgern
  • 23. Januar 2024
    Wintertrainingslager erneut in Tschechien durchgeführt
    Die Fußballer der ersten sowie zweiten Mannschaft der SG Crostwitz hatten am vergangenen Wochenende ihr Wintertrainingslager in Tschechien durchgeführt. Wie schon die vergangenen Jahre verweilten sie auch dieses Jahr wieder in Bedřichov.
  • 21. Dezember 2023
    Neuer Bandensponsor im Sportzentrum Jednota
  • 15. Dezember 2023
    Gelungene Weihnachtsfeier
    Am 08. Dezember fand die Weihnachtsfeier der SG Crostwitz 1981 e.V. statt. Es war eine festliche Veranstaltung, die alle in die richtige Stimmung für die bevorstehenden Feiertage versetzt hat.

    Ein großes Lob und Dankeschön geht an die Bäckerei Gärtner für die köstliche Pizza. Ebenso möchten wir dem Biohof Schmole unseren Dank aussprechen, der uns mit einem leckeren Schwein versorgt hat.

    Die Weihnachtsfeier war nicht nur eine Gelegenheit, um gemeinsam zu feiern, sondern auch eine schöne Möglichkeit, die Gemeinschaft innerhalb unseres Vereins zu stärken. Es war schön zu sehen, wie sich Mitglieder miteinander austauschten und gemeinsam eine besinnliche Zeit erlebten.
  • 17. Juli 2023
    Im Gedenken an unseren Freund Paul Schneider
    Unglaublich traurig waren wir, als uns vor einigen Tagen die Nachricht erreichte, dass unser Freund Paul nicht mehr unter uns ist. Er bereicherte unseren Sportverein Crostwitz nicht nur mit seinen vielen Toren, sondern auch mit seiner Art. Mit Paul konnte man über alles reden, gern und oft gemeinsam lachen. Aus seiner Fröhlichkeit, Offenheit und seiner positiven Einstellung konnten wir als Mannschaft viel schöpfen. Schon in den Jugendklassen hob er sich von Fußballern gleichen Alters deutlich hervor und konnte mit seiner Geschwindigkeit und Technik am Ball die Zuschauer begeistern. Deshalb verwundert es nicht, dass Paul schon frühzeitig das Trikot der ersten Mannschaft der SG Crostwitz trug. Schnell wurde er zu einem festen Bestandteil unserer Gemeinschaft – Teil der SGC-Familie. Wie so oft im Mannschaftssport reicht aber nicht nur das reine sportliche Talent. Was Paul besonders hervorhob war sein Eifer, nämlich zu kämpfen bis zum Schluss, bis es heißt „Raz, dwaj, tři – dobyli”. Mit dieser Motivation begab er sich in jedes Spiel, egal wie der Gegner heißt. Und genau das machte seinen Erfolg aus, der in vielen Medaillen und Pokalen zum Ausdruck kam. Vor allem am Erhalt der Landesklasse unserer 1. Mannschaft hatte er großen Anteil. Ob Niederlage, ob Sieg, gemeinsam durch alle Phasen zu schreiten – das verband uns alle! Kürzlich im Spiel zum hundertsten Jubiläum von Sokoł Ralbitz-Horka war er erstmals auch für die Sorbische Mannschaft angetreten. Persönlich freute ich mich, dass ich jetzt auch hier mit meinem Angriffspartner auf dem Rasen stehen konnte.

    Paul oder auch „Šnajdi“ oder „Space“, wie ihn viele nannten war immer ein ehrlicher, höflicher und ebenso guter Zuhörer, war aktiv und engagiert, vor allem auch im Räckelwitzer und Crostwitzer Jugendclub. Ständig hat man ihn mit vielen Freunden an der Seite gesehen. Im Gedächtnis bleibt uns seine besondere Art und all die schönen Augenblicke, die wir mit ihm verbinden. Allen Familienangehörigen, Verwandten und Freunden sprechen wir im Namen der SG Crostwitz unser tiefes Beileid aus.

    Gott der Herr gebe dir die ewige Ruhe und das ewige Licht möge dir leuchten. Ruhe in Frieden.

    Wir tragen dich für alle Zeiten in unseren Herzen, Paul!
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.